6 Tage - Douro Weinregion & Porto, private Rundreise

6 Tage - Douro Weinregion & Porto, private Rundreise

Preis ab: 690€

Lernen Sie die Weinregion Douro - Platz 7 der besten Destinationen für nachhaltigen Tourismus weltweit - auf dieser privaten Rundreise kennen!

Im Preis inbegriffen

  • 3 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstücksbüffet - Douro
  • 2 Nächte im Doppelzimmer mit Frühstücksbüffet - Porto
  • Private Transfers zwischen Hotel und Flughafen
  • Transport in modernen und komfortablen PKW, Minibussen oder Bussen
  • Privater deutschsprachiger Reiseleiter während der gesamten Tour
  • Besuche, Eintritte und Aktivitäten wie im Programm beschrieben

  • Entdecken Sie die fantastische Douro Region
  • Besuch prämierter Weingüter
  • Entspannte zweistündige Bootsfahrt auf dem Douro
  • Privat geführte Tour durch Porto
  • Verschiedene Portwein Verkostungen

In einer einzigartigen und faszinierenden Landschaft verkosten Sie auf einer privaten Rundreise die besten Weine, die in dieser Region hergestellt werden. Der Reichtum des Douro-Tals verbindet die Ufer des Flusses bis in die Stadt Porto. Das historische Zentrum Portos mit seiner fantastischen Lage wurde 1996 von der UNESCO zum Welterbe ernannt.

"Best of Weintourismus"

Im März 2009 wurde uns der Nationalpreis „Best of Weintourismus“ verliehen. Die Douro Weinregion, die älteste Qualitätswein produzierende Region (QWPR) der Welt, wurde im Jahr 2010 von National Geographic auf Platz sieben der besten Destinationen für nachhaltigen Tourismus gewählt.

Tag 1: Willkommen in Porto und im Douro Weinanbaugebiet

Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen in Porto herzlich willkommen heißen und Sie in Ihr Hotel in der Douro Weinregion begleiten.

Tag 2: Douro Weinanbaugebiet

Nach dem Frühstück brechen Sie in Richtung Pinhão auf und reisen auf einer beeindruckenden Fahrt am Douro entlang. In Pinhão besuchen Sie zunächst den alten Bahnhof, welcher heute ein Museum mit interessanten Ausstellungsstücken zum traditionellen Weinanbau ist. Danach werden Sie den neuen Bahnhof mit den für Portugal typischen Wandkacheln (azulejos), die dort die Landschaft des Douro-Tals abbilden, besichtigen. Weiter geht es zu den Weingütern, wo Sie die Lebensweise der Weinbauern kennenlernen und Interessantes über den Produktionsprozess des Weines erfahren. Schließlich haben sie noch die Möglichkeit, die außergewöhnlichen Weine aus der Region zu kosten. Unterkunft in ausgewählten Hotels im Douro Weinanbaugebiet.

Tag 3: Obere Douro Region

Heute werden Sie das Obere Dourotal erkunden und brechen auf in das Dorf São João da Pesqueira, wo sich der wahrscheinlich schönste Aussichtspunkt der gesamten Douro Region mit dem Namen São Salvador do Mundo befindet. Im archäologischen Park des Côa-Tals, welcher zum Welterbe der UNESCO zählt, statten Sie in Foz Côa der Quinta de Ervamoira einen Besuch ab. Sie besichtigen ein Museum und die Steinreliefs von Foz Côa, eine seltene Ansammlung von Steinkunst, die zurückgeht bis ins Jungpaläolithikum (22000 – 10000 v.Chr.). Rückkehr nach Régua und Unterbringung vor Ort.

Tag 4: Portwein-Kellerei und Douro-Tal

Nach dem Besuch von Port- und Douro-Weingütern werden Sie an diesem Tag ab Pinhão mit dem Boot auf dem Douro fahren. Rückkehr nach Porto und Unterkunft in ausgewählten Hotels.

Tag 5: Weltkulturerbe Porto

Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie eine privat geführte Tour durch die Straßen Portos unternehmen. Die Führung beginnt am Rathaus in Porto, von wo aus Sie die bedeutendsten Orte der Stadt erkunden. Auch haben Sie die Möglichkeit auf einer Bootstour die sechs Brücken der Stadt zu bewundern. Einen eindrucksvollen Abschluss des Tages bildet schließlich ein Besuch in den Portwein-Kellern von Vila Nova de Gaia, gelegen auf der anderen Uferseite des Douro. Dort haben Sie das besondere Vergnügen mit einem Glas Portwein anzustoßen und einen erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen. Rückkehr zum Hotel.

Tag 6: Ende der Reise

Privater Transfer vom Hotel zum Flughafen von Porto.